fbpx

Kletterreisen Malta

Bei unseren Kletterreisen nach Malta entfliehen wir dem kalten Wetter und verbringen eine Woche auf der sonnigen Mittelmeerinsel. Dort genießen wir Sport, Fels und Abenteuer in vollen Zügen. 

Petra und Daniel zeigen dir die schönsten Spots zum Sportklettern und vermitteln dir Schritt für Schritt alles notwendige Wissen um dich anschließend selbständig in deine Felskletterabenteuer zu schicken.

Wenn du einen kleinen Vorgeschmack auf die Kletterreise nach Malta und die Klettergebiete haben möchtest, dann lies doch unseren Reisebericht und klick dich durch die Fotos.

Du kannst bei unseren Anfängerreisen ganz ohne Vorerfahrung dabei sein, denn wir zeigen dir vom ersten Knoten bis zum erfolgreichen Durchstieg einer Route alle nötigen Schritte.
Hast du bereits Klettererfahrung gesammelt, bist du in unseren Reisen für Fortgeschrittene bestens aufgehoben um deine Limits zu pushen und dein Kletterkönnen sowie dein Seilhandling weiter auszubauen. 

Image

KLETTERREISEN FÜR ANFÄNGER


Image

Wie sucht man ein geeignetes Klettergebiet aus und was ist eigentlich ein „Topo“? Diese und viele weitere Fragen werden wir während unseres Klettertrips via learning-by-doing beantworten. Anhand leichter Routen lernst du Seil- und Sicherungstechniken sowie das Klettern im Toprope und im Vorstieg. Damit du dein Equipment auch wieder sicher aus der Felswand bekommst lernst du auch das Abbauen einer Route.
Wir suchen passende Routen für dein Kletterniveau aus und zeigen dir wie man den Tag am Fels zum Genuss macht und welche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen sind. Dabei lernst du, wie man krafteffizient und stabil am Fels klettert und welche Besonderheiten es gegenüber der Halle gibt - und all das im wunderschönen Malta.

Du kannst gerne deinen Kletterpartner mitnehmen oder auch alleine kommen, am Fels sind wir als Gruppe unterwegs und somit ergibt sich für jeden ein geeigneter Kletterpartner.

Du bist kletterinteressiert und möchtest am liebsten draussen an der frischen Luft unterwegs sein, aber du weißt nicht so recht, wie du das Klettern angehen sollst und welches Equipment und Know-How du dafür eigentlich brauchst?

Vielleicht hast du schon einen Tag ins Klettern hineingeschnuppert, bist begeisterter Boulderer oder hast bereits einen Toprope Kurs besucht? Dann bist du bei uns richtig. Wir bringen dich zu geeigneten Spots und lehren dir im sicheren Rahmen von A-Z alles Nötige für das selbständige Klettern am Fels. 

Keine. Du brauchst keine Vorerfahrungen mit dem Klettern. Du solltest lediglich wissen, dass dir die Sportart Spaß macht und Freude daran haben fast jeden Tag deines Urlaubs am Fels zu verbringen.

Es ist bestimmt hilfreich wenn du das Klettern zuvor schon einmal ausprobiert hast wie zum Beispiel bei einem Klettertag Outdoor oder du sogar schon das Modul 1 absolviert hast.

Auch Boulderer werden bei dieser Kletterreise auf ihre Kosten kommen, denn bouldern hilft zwar viel für die Klettertechnik, aber in lufitger Höhe am Seil und am Fels klettert es sich dann doch ganz anders als in 3 Metern Höhe, außerdem gilt es die Sicherungstechnik mit dem Seil von A-Z zu lernen.

Wenn du bereits Erfahrung in der Halle im Toprope Klettern und vielleicht auch ein wenig im Vorstiegklettern gesammelt hast bist du hier ebenfalls richtig, denn Felsklettern ist sehr unterschiedlich zum Hallenklettern. Man benötigt wesentlich mehr Wissen insbesondere was Seiltechnik betrifft und du wirst ab Tag 1 viel Neues dazulernen.

 

  • Materialkunde (Seil, Karabiner, verschiedene Sicherungsgeräte, etc.)

  • Planung und Routenfindung

  • Einbinden mittels doppeltem Achterknoten & Partnercheck

  • Seilkommandos

  • Sicherungstechnik Toprope und Vorstieg

  • Klettertechnik am Fels

  • Klippen der Zwischensicherungen am Fels

  • Umfädeln und Abbauen einer Route

  • Abseilen und Rückzug aus einer Route

Tag 1 (Samstag) Individuelle Anreise. Am Abend treffen wir uns zum Kennenlernen und zur Ablaufbesprechung in einem Lokal. (Selbstzahler)

Tag 2 - Tag 7 Klettern in verschiedenen Klettergebieten + 1 freier Tag. Wir werden viele verschiedene Klettergebiete kennenlernen. Die Gebiete legen wir je nach Wetterbericht am Vortag fest. Gegen 9 Uhr Vormittag treffen wir uns am Parkplatz vom Klettergebiet, gehen gemeinsam zum Fels und  verbringen ca 6 Stunden am Fels beziehungsweise so lange wir eben wir Lust haben. Am Nachmittag wird euch meist noch Zeit zum Baden und Insel erkunden bleiben. Solltet ihr mal länger ausschlafen wollen können wir auch am Nachmittag starten - wir sind flexibel, es ist ja schließlich Urlaub!

Tag 8 (Samstag) Individuelle Abreise. 

 

Unsere Empfehlung: Hänge vor oder nach der Kletterreise noch ein paar Tage an, die Insel hat viel zu bieten. Es gibt hier nicht nur geniale Klettergebiete, Malta & Gozo haben sich auch als beliebte Tauchdestination einen Namen gemacht. Für die kulturinteressierten gibt es außerdem wünderschöne Städte und Ausgrabungsstätten zu besichtigen. Auch am Strand liegen und wandern kann man auf Malta übrigens gut. 

Preis: € 690 pro Person

 

Inkludiert:

  • 5 Tage didaktisch aufbereiteter Kletterkurs durch Petra und/oder Daniel

  • max. 6 Teilnehmer pro Klettertrainer

  • Organisation des Programmablaufes

  • Komplette Leihausrüstung (außer Kletterschuhe)

 

Nicht inkludiert:

  • Unterkunft: wir empfehlen dir gerne eine passende Unterkunft

  • Verpflegung

  • An- und Abreise (Flug ab 70 € von Wien/München/Berlin*)

  • Transport: wenn du gerne flexibel bist dann empfehlen wir dir ein eigenes Mietauto, ansonsten können uns vor Ort gemeinsam ein Mietauto nehmen und die Kosten aufsplitten)

 

* Unsere Empfehlung: Wir haben unsere Flüge VIE/MLA bisher immer direkt über AirMalta gebucht. Die Preise sind vernünftig, inkludieren beim "Go Safe" oder "Go Flex" Tarif ein Gepäckstück und das Umbuchen hat bisher immer unkompliziert funktioniert.

KLETTERREISEN FÜR FORTGESCHRITTENE


Image

Die Kletterreise für Fortgeschrittene beinhaltet im Gegensatz zur Kletterreise für Anfänger kein Kursprogramm. Raufgeklettert übernimmt die Organisation und Auswahl der Klettergebiete auf Malta und unterstützt dich dabei, dein Level zu pushen indem wir dir geeignete Routen empfehlen, Klettertechniktipps geben, deine Sicherungstechnik optimieren, dir zeigen wie man eine Route abbaut und wie man abseilt.

Wir teilen unsere langjährige Erfahrung mit dir und unterstüzten dich dort wo du es brauchst.

Du kannst gerne deinen Kletterpartner mitnehmen oder auch alleine kommen, am Fels sind wir als Gruppe unterwegs und somit gibt sich für jeden eingeeigneter Kletterpartner.

Du bist kletterbegeistert und willst statt Plastikgriffen lieber rauen Fels unter den Fingern spüren? Du beherrscht das Klettern und Sichern im Vorstieg und willst eine lustige und schöne Woche am Fels verbringen und dabei dein Kletterlevel weiter pushen, und das bei motivierter und gleichgesinnter Gesellschaft? Du bist zwischen 5. und 7. UIAA Grad unterwegs?

Dann bist du bei unserer Kletterreise für Fortgeschrittene genau richtig. Wir bringen dich an die schönsten Kletterspots, suchen die besten Routen für dich raus, geben dir Tipps und verbringen eine tolle Zeit gemeinsam am maltesischen Fels.

Klettern und Sichern zwischen 5. und 7. Grad der UIAA Skala im Vorstieg. Felserfahrung ist von Vorteil, aber nicht notwendig.

Die Kletterreise für Fortgeschrittene beinhaltet im Gegensatz zur Kletterreise für Anfänger kein spezielles Kursprogramm sondern passt sich an den Wissensstand der Teilnehmer an.

Raufgeklettert übernimmt die Organisation und Auswahl der Klettergebiete und unterstützt dich dabei, dein Level zu pushen indem wir dir geeignete Routen empfehlen, dir Tipps zur Verbesserung deiner Klettertechnik und - taktik geben und unsere langjährige Erfahrung mit dir teilen.

Solltest du noch keine Felserfahrung mitbringen zeigen wir dir außerdem wie man Zwischensicherungen am Fels anbringt, wie man eine Route wieder abbaut, wie ein Rückzug aus der Kletterroute funktioniert und gehen auf die Unterschiede von Halle zu Fels ein. 

Tag 1 (Samstag) Individuelle Anreise. Am Abend treffen wir uns zum Kennenlernen und zur Ablaufbesprechung in einem Lokal. (Selbstzahler)

Tag 2 - Tag 7 Klettern in verschiedenen Klettergebieten + 1 freier Tag. Wir werden viele verschiedene Klettergebiete kennenlernen. Die Gebiete legen wir je nach Wetterbericht am Vortag fest. Gegen 9 Uhr Vormittag treffen wir uns am Parkplatz vom Klettergebiet, gehen gemeinsam zum Fels und  verbringen ca 6 Stunden am Fels beziehungsweise so lange wir eben wir Lust haben. Am Nachmittag wird euch meist noch Zeit zum Baden und Insel erkunden bleiben. Solltet ihr mal länger ausschlafen wollen können wir auch am Nachmittag starten - wir sind flexibel, es ist ja schließlich Urlaub!

Tag 8 (Samstag) Individuelle Abreise. 

 

Unsere Empfehlung: Hänge vor oder nach der Kletterreise noch ein paar Tage an, die Insel hat viel zu bieten. Es gibt hier nicht nur geniale Klettergebiete, Malta & Gozo haben sich auch als beliebte Tauchdestination einen Namen gemacht. Für die kulturinteressierten gibt es außerdem wünderschöne Städte und Ausgrabungsstätten zu besichtigen. Auch am Strand liegen und wandern kann man auf Malta übrigens gut. 

Preis: € 690 pro Person

 

Inkludiert:

  • 5 Tage Kletterguiding durch Petra und/oder Daniel

  • max. 6 Teilnehmer pro Klettertrainer

  • Organisation des Programmablaufes

  • Allgemeines Kletterequipment (Seile, Expressschlingen, Karabiner, Bandschlingen)

 

Nicht inkludiert:

  • Unterkunft: wir empfehlen dir gerne eine passende Unterkunft

  • Verpflegung

  • An- und Abreise (Flug ab 70 € von Wien/München/Berlin*)

  • Transport: wenn du gerne flexibel bist dann empfehlen wir dir ein eigenes Mietauto, ansonsten können uns vor Ort gemeinsam ein Mietauto nehmen und die Kosten aufsplitten)

  • Persönliches Kletterequipment (Klettergurt, Helm und Sicherungsgerät) gegen Gebühr leihbar. Kletterschuhe müssen selbst mitgebracht werden.

 

* Unsere Empfehlung: Wir haben unsere Flüge VIE/MLA bisher immer direkt über AirMalta gebucht. Die Preise sind vernünftig, inkludieren beim "Go Safe" oder "Go Flex" Tarif ein Gepäckstück und das Umbuchen hat bisher immer unkompliziert funktioniert.

Verfügbare Termine Anfänger:

Termin: 25.09.- 02.10.2021

Status: abgesagt

Verfügbare Termine Fortgeschrittene:

Termin: 02.10.- 09.10.2021

Status: abgesagt

Termin: 09.10.- 16.10.2021

Status: abgesagt

Unsere Kletterreisen finden ab 4 Personen statt.

Termin Anfragen:

Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, bitte ausfüllen
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, bitte ausfüllen
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, bitte ausfüllen
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, bitte ausfüllen

Starte dein Kletterabenteuer in Malta!

Du bist kletterbegeistert und willst maltesischen Fels unter den Fingern spüren?

Vielleicht hast du erste Erfahrungen im Seilklettern, weißt aber nicht so recht, wie du das Klettern outdoor angehen sollst? Bei unserer einwöchigen Reise für Anfänger lernst du alles Notwendige um alleine in deine Kletterabenteuer zu starten - und das im schönen und unter Kletterern noch wenig bekannten Malta!

Wenn du bereits Erfahrung im Vorstieg-Klettern hast, dann buche dich in unser Klettercamp für Fortgeschrittene ein! Wir kümmern uns um alles Organisatorische und du kannst dich voll und ganz aufs Klettern konzentrieren und dein Kletterlevel pushen. 

Buche deine Kletterreise zum maltesischen Fels, 
entfliehe den kalten Wintertagen
& erlebe dein Kletterabenteuer im Süden!